Lexikon für Feng Shui Fachbegriffe - T



Tai Sui (Großherzog Jupiter)

Der Großherzog Jupiter gilt als "Gott des Jahres". Seine Position entspricht dem Tierkreiszeichen des jeweiligen Jahres. Für 2021 sind das auf dem Kompass die ersten 15 Grad des Nordostens. Hier steht der Ochse.

Um dem Großherzog Jupiter Respekt entgegen zu bringen, sollte besonders in diesem Bereich Ruhe und Harmonie herrschen. Auf laute Musik und Streiterei sollte möglichst verzichtet werden.

Wer Hausbau- oder Renovierungspläne umsetzt, beginnt besser in einem anderen Sektor mit den Baumaßnahmen und arbeitet sich später in den Nordosten vor.

Der Großherzog Jupiter wirft außerdem seinen Schatten auf das dem Ochsen direkt gegenüberliegende Tierkreiszeichen. Menschen, die im Jahr des Schafes (z.B. 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, usw.) geboren wurden, fühlen sich gestärkt, wenn sie einen roten Gürtel oder rote Kleidung direkt am Körper tragen.


TaiQi

TaiQi ist das Herz-Zentrum, die Mitte eines Territoriums (Grundstück, Haus oder Wohnung). Hier kommen alle Himmelsrichtungen zusammen und strahlen in die angrenzenden Bereiche und Räume aus. Wichtig ist im Feng Shui, dass diese Mitte frei schwingen kann und nicht durch Wände oder Mobiliar blockiert ist.

Die "Heilige Schlange der Mitte" ist überdies eines der Fünf himmlischen Tiere.


TCM (Traditionelle chinesische Medizin)

Hierzu zählt ebenfalls die Heilmethode der Akupunktur. Im Feng Shui wird im Gegensatz zu TCM die Akupunktur nicht am Menschen selbst, sondern im Raum vorgenommen.


Tierkreiszeichen

In der chinesischen Astrologie (BaZi) sind den 12 Tierkreiszeichen, analog der westlichen Astrologie den Sternzeichen, bestimmte Charaktereigenschaften zugeordnet:
RatteOchseTigerHaseDracheSchlangePferdSchafAffeHahnHundSchwein


Tiger

Der Tiger ist eines der 12 chinesischen Tierkreiszeichen des BaZi.

Zeitliche Zuordnung:
Jahr: 2010 / 2022 / 3034 + 12 Jahre
Monat: Februar
Uhrzeit: 03:00 - 05:00

Qualität:
Yang Holz

Positive Eigenschaften:
abenteuerlustig, leidenschaftlich, großzügig, autoritär, sensibel, begabt, höflich

Negative Eigenschaften:
streitsüchtig, unruhig, hektisch, unüberlegt, unnachgiebig, zäh

Der Tiger ist überdies eines der Fünf himmlischen Tiere. Er wird in diesem Zusammenhang auch "Weißer Tiger des Westens" genannt.


Trigramme

Trigramme sind die Grundlage des IGing. Ihnen werden bestimmte Familienmitglieder und Eigenschaften zugeordnet. Sie bestehen aus jeweils drei Linien, die entweder durchgezogen (Yang) oder durchbrochen (Yin) sind. Es gibt insgesamt acht Trigramme.

Aus jeweils zwei übereinanderliegenden Trigrammen entstehen die Hexagramme. Mit diesen arbeitet das Imperial Yuen Hom Feng Shui und somit FENG SHUI & LIVING.

altes Steuerrad eines Segelboots