Lexikon für Feng Shui Fachbegriffe - C



 
Chi

Chi (oder auch Qi) ist die alles durchströmende Lebensenergie.


 
Chi-Fluss

Chi (Qi) durchfließt und beeinflusst das Leben und alles Umgebende. Der Verlauf dieser Vitalenergie innerhalb eines Objektes ist in der Feng Shui Analyse & Beratung ein bedeutender Aspekt.


 
Chinesische Astrologie

Siehe Bazi Suanming.


 
Chinesischer Kompass

Siehe LoPan.


 
Chinesische Medizin

Bekannt unter dem Begriff TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), geht ganzheitlich vor. Sie betrachtet den Menschen als Teil des Ganzen und nicht losgelöst von seiner Umgebung.


 
Chinesischer Kalender

Der chinesische Kalender war offizielles Regelwerk des chinesischen Kaiserreiches. Heutzutage benutzt man ihn im chinesisch sprachigen Raum hauptsächlich wie einen "Bauernkalender". In diesem Kalender treffen Sonnen- und Mondzyklus aufeinander. Verschiedene Feng-Shui-Schulen ziehen unterschiedliche Berechnungsmethoden bspw. für die Date Selection heran:

Das chinesische Neujahr kennzeichnet den Beginn des neuen Mondjahres und wird traditionell zwischen dem 21. Januar und 21. Februar gefeiert.

Die Wintersonnenwende (Dung Gee) ist der Beginn des neuen Jahres nach dem Sonnenkalender. Danach richten sich alle zeitlichen Berechnungen meiner Feng-Shui-Schule aus.

Vor diesem Hintergrund sollten die verschiedenen Feng-Shui-Ausrichtungen nicht miteinander vermischt werden, damit es keine Unstimmigkeiten innerhalb der gewählten Methodik gibt.


 
Currynetz

Die Linien des Netzes verlaufen in Südost / Nordwest- und Südwest / Nordost-Richtung im Abstand von ca. 3,5 m und zählen zu den Störzonen, die ein Geomant oder Radiästhet aufspüren kann. Benannt nach Dr. Manfred Curry (geb. 1899).

altes Steuerrad eines Segelboots