Liebe Kunden, liebe Feng Shui Interessierte,

ich hoffe, Sie sind gut ins neue Jahr gerutscht. Was wird uns 2015 wohl bringen? Einen kleinen Einblick in die Jahresqualität möchte ich Ihnen nachfolgend geben. Viel Spaß mit dem ersten Newsletter von FENG SHUI & LIVING in diesem Jahr.
  In welchem Zeichen steht das Jahr 2015?

Dieses Jahr steht im chinesischen Zeichen des Holz-Schafes. Die Jahresqualität ist ruhiger als im vergangenen Jahr und sie bringt neue kreative Impulse mit sich. Wundern Sie sich nicht über Ihre neue Detailverliebtheit oder auftretenden Perfektionismus - beides wird vom Schaf unterstützt.

Die Qualität des kleinen Holzes (yin) unterstützt Sie insbesondere in der ersten Jahreshälfte bei der Planung neuer Vorhaben. Es fördert familienbezogene und gesundheitliche Themen. Ein guter Vorsatz in diesem Jahr könnte also der gesunden Ernährung gelten.

Das Schaf unterstützt Sie insbesondere in der zweiten Jahreshälfte mit seinen bodenständigen Tugenden wie Disziplin, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit & Loyalität.

Schauen Sie dem neuen Jahr gelassen entgegen. Es wird Sinn für Schönheit und künstlerische Kreativität bringen!
   
    Kreative Impulse von Thoth Adan

Seit fast zwei Jahren integriere ich die Kunstwerke des freischaffenden Künstlers, Illustrators und Grafik Designers Thoth Adan in meine Feng Shui Beratungen.

Der Themenbereich Feng Shui stellt einen Schwerpunkt seiner künstlerischen Arbeit dar. Er entwirft Grußkarten, Kunstdrucke und Poster. In seinem Atelier entstehen darüber hinaus auch Originale. Diese erstellt er in den unterschiedlichsten Techniken wie Collage, Zeichnung, Acrylmalerei, Kalligrafie oder Scherenschnitt.

Sind Sie an Kunstwerken von Thoth Adan interessiert, sprechen Sie mich oder den Künstler gern direkt an. Viele seiner Kunstwerke habe ich immer vorrätig.

Einen Blick auf meine Kooperationspartner erhalten Sie mit einem Klick.
 
  Weitere Feng Shui Besonderheiten für 2015

Jedes Jahr bringt energetische Besonderheiten mit sich, die verschiedene Himmelsrichtungen und damit unterschiedliche Lebensbereiche betreffen.

Eine Besonderheit heißt "Tai Sui". Der Großherzog Jupiter gilt als "Gott des Jahres". Seine Position entspricht dem Tierkreiszeichen des jeweiligen Jahres. Für 2015 sind das auf dem Kompass die ersten 15 Grad des Südwestens. Hier steht das Schaf.

Um dem Großherzog Jupiter Respekt entgegen zu bringen, sollte besonders in diesem Bereich Ruhe und Harmonie herrschen. Auf laute Musik und Streiterei sollte möglichst verzichtet werden.

Wer Hausbau- oder Renovierungspläne umsetzt, beginnt besser in einem anderen Sektor mit den Baumaßnahmen und arbeitet sich später in den Südwesten vor.
   
 

Der Großherzog Jupiter wirft außerdem seinen Schatten auf das dem Schaf direkt gegenüberliegenden Tierkreiszeichen. Menschen, die im Jahr des Ochsen (z.B. 1961, 1973, 1985, 1997, usw. …) geboren wurden, fühlen sich gestärkt, wenn sie einen roten Gürtel oder rote Kleidung direkt am Körper tragen.

Wollen Sie mehr über die jährlichen Besonderheiten wissen oder planen Sie Umbaumaßnahmen, melden Sie sich bei mir. Ich stehe Ihnen gern beratend zur Seite.

Bis dahin wünsche ich Ihnen für 2015 nur das Beste:
Fröhliche Ereignisse, Erfolgserlebnisse und Gesundheit!



Herzlichst und bis bald
Ihre

Daniela Schubert
FENG SHUI & LIVING
 
 
Möchten Sie zukünftig keinen FENG SHUI & LIVING Newsletter mehr erhalten? Newsletter abmelden